Switchplus geht mit eigenem Laden an den Start

Ende August eröffnet die Switch-Tochter Switchplus an der Löwenstrasse, mitten in Zürich einen eignen Shop. Wie Geschäftsführer Wolfram Schmidt auf Anfrage von inside-channels.ch erklärt, werden hier die Kompetenzen für das neue Produkt Presence gebündelt. Es werde ab dem 20. August verfügbar sein, wie er anmerkt. Nach dem Motto "online geht am einfachsten offline", werde man in dem Laden KMUs einen Rundum-Service zur Erstellung eines Web-Auftritts anbieten, so Schmidt weiter.

Switchplus ist bisher für sein Hostingangebot und als Domain-Verwalter bekannt, erschliesst sich aber jetzt mit Presence und dem Laden einen neuen Geschäftszweig. Es gehe darum von der Zieldefinition über die Funktionalitäten bis hin zur Gestaltung alle Fragen zum Bauen einer Internet-Präsenz im persönlichen Gespräch zu klären.

Schmidt hält ausserdem fest, dass Switchplus bisher nur sehr wenig ins Marketing investiert habe. Mit dem Fachgeschäft im Herzen von Zürich ändere sich das nun erstmals. Denn für ihn ist klar, dass die heute beispielsweise im Internet verfügbaren Anleitungen zum Bau von Websites für KMUs nur begrenzt nutzbar sind.
 
Mit Presence überwinde man diese Hürden. Allerdings anders als bisher üblich. Statt wie andere Anbieter mit einem Sales-Team zum Kunden zu gehen, holen man ihn in den Shop. Es gehe darum, im persönlichen Gespräch möglichst effizient aus einer Hand zu guten Resultate zu kommen. (vri)