Bechtle verbündet sich mit ServiceNow

Bechtle hat mit ServiceNow einen Partnervertrag geschlossen. Ab sofort könne man bei Bechtle sämtliche Leistungen des Herstellers von Enterprise-Service-Management-Lösungen aus der Cloud beziehen: Von der Beratung über die Bereitstellung bis zum technischen Support, so der IT-Dienstleister in einer Mitteilung.
 
Bechtle will damit seine Position als Multi-Cloud-Service-Provider stärken. Vorerst liege der Fokus auf IT-Servicemanagement, um laufend mit IT-Operations-Management und Cloud-Management ergänzt zu werden. "Für den Multi-Cloud-Service-Ansatz von Bechtle ist die enge Zusammenarbeit mit innovativen Partnern ganz besonders wichtig", wird Michael Guschlbauer, Vorstand IT-Systemhaus & Managed Services von Bechtle, in der Mitteilung zitiert. Dazu passe ServiceNow. Man plane das Cloud-Portfolio weiter auszubauen. (ts)