Qnap lanciert neues Partner-Programm

Der NAS-Hersteller Qnap hat ein neues Partnerprogramm gestartet. Dieses unterscheidet nun auch zwischen Gold-, Silber- und Bronze-Status wie branchenüblich.
 
Ebenso passt sich Qnap dem Usus von umsatzabhängigen Status-Definitionen an: Wer mindestens 25'000 Euro mit Qnap-Produkten erzielt, kriegt einen Bronze-Status. Mit 50'000 erhält man Silber und Gold mit 125'000 Euro Umsatz.
 
Für Silber- und Gold-Partner gibt es vergünstigte Demogeräte, man kriegt Ansprechpartner im Qnap-Vertrieb und auf dem Gold-Level gilt dies auch für den Support.
 
Status- und umsatzunabhängig müssen zwei Mitarbeiter des Partners sich an technischen Trainings des Herstellers weiterbilden lassen. "Das Programm gilt für die gesamte DACH-Region", bestätigt eine Qnap-Sprecherin auf Anfrage von inside-channels.ch.
 
Als Distributoren in der Schweiz listet das taiwanesische Unternehmen Qnap auf der eigenen Website Also, Littlebit Technology, Ingram Micro und Assmann IT-Solutions auf. Als Integratoren BeeLine Networks und Nettrust it-Services. (mag)