Veeam wächst und fokussiert auf den Channel

Veeam hat für das vergangene Quartal ein Rekordergebnis vermeldet: Das Auftragsvolumen stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal um 33 Prozent. Besonders die Auftragseingänge im Bereich Enterprise und Cloud-Lösungen hätten zum starken Wachstum beigetragen, schreibt der Konzern mit Hauptsitz in Baar.
 
Der Umsatz mit Lizenzen für Grossunternehmen stieg um 17 Prozent. Mittlerweile zähle man 74 Prozent der Fortune-500-Unternehmen und 56 Prozent der Global-2000-Unternehmen zu seinen Kunden, so die Mitteilung. Der Cloud-Umsatz stieg gar um 59 Prozent. Dies sei insbesondere auf die Angebote für Disaster-Recover-as-a-Service (DRaaS) und Backup-as-a-Service (BaaS) für Service Provider zurückzuführen.
 
Neben den prozentualen Wachstumszahlen veröffentlicht Veeam keine absoluten Zahlen zum Umsatz und gibt diese auch auf Anfrage nicht bekannt. Im Januar hatte der Konzern aber verlauten lassen, dass man 2016 einen Umsatz von 607 Millionen Dollar erzielt habe.
 
"Für ein Unternehmen mit mehr als 600 Millionen US-Dollar Auftragsvolumen jährlich sind Wachstumsraten von 33 Prozent keine Kleinigkeit", lässt sich Peter McKay, Präsident und Chief COO in einer Mitteilung zitieren. Auch für den Rest des Jahres erwarte man eine Fortsetzung des Trends.
 
Zahlen für die Schweiz
Auch für die Schweiz hat Veeam einige Zahlen veröffentlicht: Der Auftragseingang sei im Vergleich zum Vorjahresquartal um 27 Prozent gestiegen. Von den weltweit über 240'000 Kunden stammten Ende März 9270 aus der Schweiz, während die Zahl für Ende letzten Jahres noch mit 8850 angegeben worden war. Weltweit gewänne man 4000 Neukunden pro Monat.
 
Das Unternehmen gibt für die Schweiz 1070 registrierte Partner an, allerdings haben davon nur 240 Platinum-, Gold- oder Silberstatus. Die sogenannten Veeam Cloud- und Serviceprovider-Programm-Partner (VCSP-Partner) seien von 366 Ende letzten Jahres auf 393 Ende März gestiegen. Man habe weiterhin einen klaren Fokus auf den Channel und ziehe so weiterhin neue Reseller und VAR an. (ts)