Zibris hat ein neues Partner-Portal

Das neue Logo
"Es fällt fokussierten, lokalen Playern, die sich im Besitz der Gründer befinden, leichter, auf die Bedürfnisse ihrer Kunden einzugehen als den Niederlassungen der multinationalen Player", schrieben wir Ende 2016, als Zibris erneut einen "Disti Award" holte.
 
Nun wurde ein Schritt gemacht, der Kundenbedürfnissen folgt: Der VAD aus Rothenburg hat sein offenbar ungenügendes Partnerportal in jeder Hinsicht überarbeitet. Beim Design, bei der Programmierung des Shops und in Sachen ERP-Schnittstellen.
 
Man könne nun ein Partnerportal bieten, das auch Tracking-Nummern, Liefertermine und Admin-Verwaltung biete, so Zibris in der neuen Printausgabe von 'IT Reseller'. Im gleichen Zug hat man ein neues Logo gelauncht.
 
Der Disti ist spezialisiert auf Storage-, Data Archiving- und Server-Lösungen und berät auch in der Konzeption und im Ausbau von IT-Infrastruktur. Für 2016 prognostizierte Zibris Ende 2016 ein Rekordjahr und strebt aktuell ein Wachstum im "gut zweistelligen Prozentbereich" an. (mag)