Acer Western Europe erhält neuen Chef

Bislang war Wilfried Thom Country Manager für Acer Deutschland, nun wird er zum Vice President Western Europe befördert. Dies meldet der Hersteller von Notebooks, 2-in-1s oder Wearables.
 
Thom verantworte nun die Acer-Geschäfte in sämtlichen westeuropäischen Märkten. Er berichtet direkt an Emmanuel Fromont, Corporate Vice President und President EMEA bei Acer.
 
Der 55jährige Neue ist eigentlich ein Acer-Veteran, ist er doch seit 1989 für die Firma tätig. Anfangs als Produktmanager und später, seit September 2011, als Geschäftsführer der Acer Computer GmbH und seit 2012 ist er als Vice President Central Europe 1 für das Geschäft in DACH, Polen und den baltischen Staaten verantwortlich. Neu kommen nun UK, Frankreich oder auch Italien in seinen Verantwortungsbereich.
 
In der Schweiz rangierte Acer laut eigenen Angaben 2016 unter den Top-3-Herstellern im Marktsegment Mobile Computing, das Notebooks, 2-in-1s und Tablets beinhaltet. Acer Computer Switzerland in Dietikon feiert im Jahr 2017 sein 20-jähriges Bestehen. (mag)