Exklusiv: Thierry Knecht ist nun bei Business IT

Bei Business IT ist der langjährige Bechtle-Manager Thierry Knecht für Enterprise-Kunden und den Public Sector zuständig.
 
Der langjährige Bechtle-Manager Thierry Knecht arbeitet neu beim VAR Business IT. Zuletzt war Knecht beim Systemintegrator und Printing-Dienstleister Comdat tätig. Gegenüber inside-channels.ch bestätigt Knecht, dass er seine neue Position seit 1. April inne hat. Bei Business IT verantwortet er als Key Account Manager die Abteilung Corporate Enterprise und Public (CEP).
 
Die Position wurde neu geschaffen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Basel ist laut CEO Ralph Meyer von rund 20 Mitarbeitenden im Jahr 2013 auf aktuell über 60 angewachsen. Insbesondere im Public-Sektor habe man viele Neukunden gewonnen. Knecht bringe die nötige Erfahrung und das unternehmerische Denken mit, um das Geschäft in diesem Bereich weiter auszubauen.
 
Knecht bringt 30 Jahre Erfahrung in der IT-Branche mit. Ende der 90er Jahre war er rund acht Jahre bei Comdat tätig. Danach arbeitete er bei Qualiclick und SQS Software Quality Systems bevor er 2007 zu Bechtle wechselte. Zunächst leitete er als Sales Director bei Bechtle direct den Verkauf in der Schweiz, wurde kurz darauf zum General Manager des E-Commerce-Arms von Bechtle berufen und war zuletzt als Vice President für die internationale Expansion verantwortlich. Im Sommer 2016 wechselte Knecht zu Comdat Datasystems und übernahm als Geschäftsführer die Leitung des Bechtle-Konkurrenten. Erst kürzlich wurde bekannt, dass er das Unternehmen bereits wieder verlassen hat. (Katharina Jochum)