Channel-Boss Wälchli verlässt Sage Schweiz

Fünf Jahre war Christian Wälchli Head of Channel Sales bei Sage Schweiz. Ende Januar hat der 51-Jährige das Unternehmen nun verlassen. Die Trennung sei in gegenseitigem Einvernehmen erfolgt, er habe zu einem KMU wechseln wollen, sagte Wälchli zum 'IT-Markt'.
 
Deshalb arbeitet er laut Xing-Profil seit Februar 2017 als Verkaufsleiter bei E-Support in Muri bei Bern, wo er ebenfalls in der Geschäftsleitung Einsitz nimmt. Der Informatik- und Telefonie-Dienstleister beschäftigt nach eigenen Angaben 18 Personen.
 
Bei Sage Schweiz übernimmt David Rippmann interimistisch die Aufgaben von Wälchli, sagte das Unternehmen zu 'IT Markt'. (ts)