Rackspace bietet Managed Services für Google-Cloud

Rackspace bietet neu auch Support für die Google-Cloud-Plattform (GCP). Damit sei man der erste Support-Partner für Managed Services der Google-Plattform, wie das Unternehmen schreibt. Google und Rackspace arbeiten gemeinsam am neuen Angebot und die Services sollen im Laufe des Jahres verfügbar werden. Rackspace bietet bereits ähnlichen Support für AWS und Microsoft Azure.
 
"Die Partnerschaft mit Google resultiert aus der gestiegenen Nachfrage im Markt", so Patrick Lee, General Manager des Google-Geschäfts bei Rackspace. Die Services des "Fanatical Support" genannten Dienstes werden Unterstützung bei der Cloud-Architektur, beim Onboarding, der Datenmigration sowie im laufenden Betrieb umfassen, schreibt Rackspace. (kjo)