EY Schweiz ernennt neuen Leiter der Financial Services

Andreas Blumer arbeitet seit 1995 für EY Schweiz.
Seit 1. März ist Andreas Blumer neuer Managing Partner der Financial Services Division von EY Schweiz. Damit wird er auch Mitglied des Financial-Services-Führungsteams für die Regionen Europa, Naher Osten, Indien und Afrika. Blumer ist seit 1995 bei EY Schweiz tätig und wurde vergangenes Jahr in die Geschäftsleitung und den Verwaltungsrat von EY Schweiz gewählt.
 
Zuletzt war Blumer stellvertretender Leiter des Bereichs Financial Services. Er übernimmt seine neue Funktion von Marcel Stalder, der sich auf die Gesamtleitung von EY Schweiz sowie auf seine Aufgaben als Markets Leader für Deutschland, die Schweiz und Österreich konzentrieren wird, so eine Mitteilung des Beratungsunternehmens. Auf Blumer folgt Olaf Toepfer als stellvertretender Managing Partner Financial Services, der diese Rolle zusätzlich zu seinen Aufgaben als Managing Partner des Bereichs Banking und Capital Markets übernehmen wird. (kjo)