Neuer globaler Channelchef bei Avaya

Avaya, seit rund einem Monat unter Gläubigerschutz, hat Walter Denk zum neuen "Worldwide Channel Leader" ernannt. Denk arbeitete in den letzten fünf Jahren für Avaya in Deutschland, zuletzt als Leiter des KMU-Bereichs. Davor arbeitete er unter anderem für die Deutsche Telekom, IBM und PricewaterhouseCoopers.
 
In seiner neuen Position wird Walter Denk für die Ausarbeitung und Umsetzung von Avayas Channelstrategie verantwortlich sein und das neue "Edge"-Partnerprogramm betreuen, das Ende des letzten Jahres vorgestellt wurde. An der Ausarbeitung dieses Programms war Denks Vorgänger Steve Biondi stark beteiligt.
 
Über das Schicksal Biondis verliert Avaya in seiner Mitteilung kein einziges Wort. Dabei scheint dieser das Unternehmen nicht verlassen zu haben oder gar gefeuert worden zu sein, sondern einfach die Rolle gewechselt zu haben. In seinem LinkedIn-Profil bezeichnet sich Biondi seit Anfang Februar als Global Sales Leader bei Avaya. (hjm)