Comdat-Chef Knecht nimmt den Hut

Letzten Juni ging Thierry Knecht von Bechtle zum Schlieremer Systemintegrator und Printing-Dienstleister Comdat. Nun hat er das Unternehmen bereits wieder verlassen. "Es hat halt einfach nicht gepasst," so Knecht zu inside-channels.ch. Comdat-Chef Sergio Kaufmann bestätigte den Weggang von Knecht, wollte die Sache aber nicht weiter kommentieren.
 
Knecht war viele Jahre als GM und Business Developer bei Bechtle Direct, war zuvor aber schon in den 90er Jahren bei Comdat.
 
Erst vor wenigen Wochen hat Comdat mit Printing Concept einen weiteren Xerox-Partner übernommen. (hc)