Neuer weltweiter HPE-Channel-Chef kommt von GE

Denzil Samuels, vormaliger Global Head of Channels, Alliances, Business Development and Ventures der Digital-Sparte von General Electric (GE), wechselt zu Hewlett Packard Enterprise (HPE). Ab Mitte Januar wird er dort Chef des indirekten Vertriebs, schreibt 'CRN'.
 
Samuels arbeitet laut seinem Linkedin-Profil seit 1979 in der Branche und war zuletzt seit 2011 bei Salesforce als Senior Vice President für das weltweite Partnergeschäft zuständig. 2015 wechselte er dann zu GE, um nach 16 Monaten nun bei HPE seine Channel-Expertise unter Beweis zu stellen. (vri)