Camuso landet bei Avaya

Stefano Camuso, langjähriger Mitarbeiter beim Storagespezialisten EMC in der Schweiz, ist laut seinem aktuelle Xing-Profil als "Director Global Accounts Europe" bei Kommunikationsspezialisten Avaya gelandet. Für EMC hatte er in verschiedenen Positionen 11 Jahre lang gearbeitet und zuletzt bis Ende 2014 während zwei Jahren als Schweiz-Chef geamtet. Dann übernahm er für rund sieben Monate die neu geschaffene Position der Leitung des EMC-Geschäfts mit Cloud-Dienstleistern in Westeuropa. Seither steht er europaweit für Avaya im Einsatz. (vri)