Technologie-Partner
Gold-Sponsor:
Donnerstag, 14.06.2012
Unic: Umsatzzuwachs von 12 Prozent im 2011

Das auf E-Business-Lösungen spezialisierte Schweizer Unternehmen Unic verzeichnete im Jahr 2011 einen Umsatzzuwachs auf Gruppenebene von rund zwölf Prozent auf 38 Millionen Franken, wie aus einer Pressmitteilung hervorgeht. Das Geschäft mit bestehenden Kunden konnte weiter ausgebaut und zahlreiche Neukunden wie beispielsweise Sulzer, UBS oder Caritas konnten dazu gewonnen werden.
 
Die Ausgaben im Jahr 2011 wurden vor allem in die Bearbeitung von neuen Märkten sowie in bestehende und neue Partnerschaften mit Softwareanbietern investiert. Neue Partnerschaften ging Unic mit dem Software-Anbieter Sitecore in Bezug auf Web-Content-Management ein sowie mit dem Video-on-Demand-Lösungsanbieter Brightcove. Weiter wurde ein Standort in Karlsruhe ins Leben gerufen, der eine intensivere Betreuung der deutschen Kunden ermöglicht.
 
Unic beschäftigt 270 Mitarbeitende und rechnet für das laufende Jahr mit einem signifikanten Umsatzzuwachs, wie das Unternehmen schreibt. (hal)
Kommentar schreiben
 
Newsletter abonnieren
E-Mail-Adresse
HOT Stories
Neu auf altText
Kolumnen
Features