Technologie-Partner
Gold-Sponsor:
Mittwoch, 16.05.2012
IG SAP CH fordert Währungsrabatte auf Wartungskosten

Die Schweizer SAP-Interessengruppe fordert unter anderem 20 Prozent Rabatt und die Eliminierung der Benachteiligung von Bestandskunden.
 
Die Interessengemeinschaft SAP Schweiz (IG SAP CH) traf sich kürzlich zum 14. Meeting, an dem 50 Teilnehmer aus rund 40 Firmen teilnahmen. Mit dabei war auch die Geschäftsleitung von SAP Schweiz. Die IG SAP CH hatte sich beim Support-Streit vor drei Jahren einen Namen als starke Stimme der SAP-Kunden gemacht.
 
Laut einer Umfrage unter IG-Mitgliedern im März hat sich die Kundenzufriedenheit zwar sehr punktuell, aber mehrheitlich doch positiv verändert: "Die meisten Kunden spüren den Willen der Schweizer SAP-Geschäftsleitung, die Kunden mit individuellen Möglichkeiten zu unterstützen", berichtet die IG.
 
Forderungen
Kürzlich ist bekannt geworden, dass der Preisüberwacher Stefan Meierhans seit einigen Monaten die Franken-Preise der grossen ausländischen Software-Anbieter unter die Lupe nimmt. Die IG SAP CH kämpft nach eigenen Angaben weiter für die Weitergabe von Währungseffekten an die Schweizer SAP-Kunden. Sie selbst hatte die Wettbewerbskommission und den Preisüberwacher angerufen.
 
Die IG fordert konkret Währungsrabatte auf die Wartungskosten (bei aktuellem Kurs 20% Rabatt, Eliminierung der Benachteiligung von Bestandskunden). Weiter unterstützt die IG die Forderungen der deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe (DSAG): Mehr Flexibilität für Lizenzen und Wartungsverträge bei geschäftlichen Veränderungen, Investitionsschutz und Vorab-Information bei Stopp der Weiterentwicklung eines Produkts sowie breitere Wahlmöglichkeiten und mehr Flexibilität für Lizenzmodelle.
 
Die 2008 gegründete IG SAP CH besteht heute aus 63 Firmenmitgliedern und über 95 registrierten Teilnehmern. Sie vereinigt eine SAP-Lizenzsumme von zirka 280 Millionen Franken. Das nächste Meeting findet im September statt. (mim)
Kommentar schreiben
 
Newsletter abonnieren
E-Mail-Adresse
HOT Stories
Neu auf altText
Kolumnen
Features