Technologie-Partner
Gold-Sponsor:
Dienstag, 24.04.2012
Wieder Chef weg bei Barclay

Unterschiedliche Auffassungen über die künftige strategische Ausrichtung.
 
Der angeschlagene Schweizer Security-Spezialist Barclay Technologies meldet erneut einen Wechsel an der Spitze. Der als Sanierer an Bord geholte Alexandros Siapis gibt den CEO-Posten nach nur fünf Monaten bereits wieder ab. Barclay und Siapis hätten sich heute im gegenseitigen Einvernehmen als Folge unterschiedlicher Auffassungen über die künftige strategische Ausrichtung der Gruppen-Gesellschaft per sofort getrennt, so eine Mitteilung.
 
Die interimistische Geschäftsführung der Barclay Technologies Gruppe übernimmt per sofort Thomas Egolf, Mitglied des Verwaltungsrats. Der an der ausserordentlichen Generalversammlung vom 30. März 2012 neu gewählte Verwaltungsrat setzt sich aus den beiden neuen Mitgliedern Claudio Möhr (Präsident) und Thomas Egolf sowie dem bisherigen Mitglied Alfred Zähner (Gründer und Hauptaktionär von Barclay Technologies) zusammen. (mim)
Kommentar schreiben
 
Newsletter abonnieren
E-Mail-Adresse
HOT Stories
Neu auf altText
Kolumnen
Features