Myriad verliert zwei seiner Manager

Der Dübendorfer Handy-Softwarehersteller Myriad verliert zwei seiner Manager. Wie es in einer Mitteilung heisst, verlässt sowohl Chief Commercial Officer Steve Langkamp, als auch Malcom Dawe, der als Chief Product Officer amtet, das Unternehmen. Andere Mitglieder des oberen Managements würden die Funktionen von Langkamp und Dawe übernehmen, schreibt Myriad in einer knappen Mitteilung. Über die Gründe der beiden Rücktritte ist nichts bekannt. (bt)