Technologie-Partner
Gold-Sponsor:
Freitag, 18.03.2011
Storage: EMC weit vorne, NetApp holt auf

Der US-Marktorscher Gartner hat eben die neusten Zahlen zum Storage-Markt in Europa veröffentlicht. Gartner spricht von "Controller-Based Disk Storage Market", gemeint sind externe, Disk-basierende Speichersysteme.
 
EMC dominiert den Markt im EMEA-Raum. Hatte der US-Speichergigant 2009 noch einen Marktanteil von 22,3 Prozent, so konnte EMC diesen letztes Jahr noch etwas ausbauen. Jedes vierte (24,5 %) Storage-System in Europa kam 2010 von EMC. Dabei sind die Umsätze, die die EMC-Partner Dell und Fujitsu Siemens gemacht haben, noch nicht mal mitgerechnet.
 
EMC konnte den Absatz rasch steigern, NetApp wuchs aber noch viel schneller, nämlich um 36 Prozent. NetApp ist heute auf Rang vier der Storage-Hersteller in Europa. Zwischen EMC und NetApp findet sich IBM auf Rang 2 und HP auf Rang 3. Der Marktanteil der beiden IT-Riesen ist letztes Jahr leicht gesunken. Auf den Plätzen 5 bis 7 folgen HDS, Sun (Oracle) und Fujitsu. (hc)
Kommentar schreiben
 
Newsletter abonnieren
E-Mail-Adresse
HOT Stories
Neu auf altText
Kolumnen
Features